A A A

Lutherstadt Wittenberg: Aus Anlass des „Reformationsjubiläums 2017“ lädt die Stiftung Luthergedenkstätten unter dem Motto „Provokation Luther“ am Donnerstag, dem 01. Juni 2017 um 16.30 Uhr zu einer Kuratorenführung innerhalb der Nationalen Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“ ins Augusteum, Lutherstraße 54 in die Lutherstadt Wittenberg ein.
Martin Luther hat Menschen inspiriert und provoziert. Er hat sie berührt und abgestoßen – nur kalt gelassen hat er niemanden. Doch woher rührt die ungeheure Wucht der emotionalen Reaktionen auf den Menschen Luther, auf seine Worte und Handlungen? Warum ist es um den Reformator nie still geworden? Diese Themenführung geht der bleibenden Provokation Luthers auf den Grund.
Co-Kurator Dr. Dr. Benjamin Hasselhorn führt durch die Nationale Sonderausstellung.
Die Teilnehmergebühr an der Führung ...

beträgt 06,00 Euro zuzüglich des Eintritts ins Augusteum.

Weitere Führungen unter dem Motto „Provokation Luther“:

Donnerstag 22. Juni 2017 16.30 Uhr
Donnerstag 13. Juli 2017 16.30 Uhr
Donnerstag 27. Juli 2017 16.30 Uhr
Donnerstag 07. September 2017 16.30 Uhr
Donnerstag 21. September 2017 16.30 Uhr
Donnerstag 05. Oktober 2017 16.30 Uhr
Donnerstag 02. November 2017 16.30 Uhr