A A A

Lutherstadt Wittenberg: Am Dienstag, dem 25. Juli 2017 um 18.00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Torsten Zugehör die Ausstellung „Bibel in Bildern – Psalm 119“ im Bürgerbüro des Neuen Rathauses, Lutherstraße 56 in der Lutherstadt Wittenberg. Die Vernissage findet in Anwesenheit der Künstlerin Marianne Schütze statt.
In insgesamt 176 Illustrationen nimmt Frau Schütze die Bekenntnisse des wiederum 176 Verse umfassenden Psalms 119 auf und bebildert den darin beschriebenen Ursprung des Lebens.
Die Ausstellung kann anschließend bis zum 14. Januar 2018 innerhalb der Öffnungszeiten des Bürgerbüros besucht werden.
Außerdem wird am Dienstag, dem 25. Juli 2017 die Wanderausstellung „Katholisch in der Lutherstadt Wittenberg“ im Bürgerbüro präsentiert. Die Ausstellung gehört zum Programm „Katholisch in Luthers Stadt in 9,5 Themen“. Das Programm ist ein Beitrag der Katholischen Kirche zum Reformationsjubiläum.
Die Ausstellung ist bis zum Ende der Weltausstellung Reformation am 10. September 2017 zu sehen.
Das Bürgerbüro ist geöffnet von Montag bis Donnerstag jeweils von 08. bis 18.00 Uhr, ...

am Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr, sowie jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 09.00 bis 12.00 Uhr.